Nelumbo Lotusblume

Die Heilige Lotosblume ist eine Wasserpflanze aus der Familie der Nelumboanceae. Diese Wasserpflanze kann verschiedene Farben der Blüten haben. Je nach Art. Die häufigsten Arten sind weiß und rosa. Es gibt auch Arten mit gelben und roten Blüten. Das Herz der Blüte besteht aus einer Frucht, die wie ein angeschnittener Kegel aussieht. In diesem Zapfen bildet sich der Samen, aus dem neue Lotosblumen wachsen können. Die Pflanze wurzelt in sumpfigem Boden. Das Blatt des Lotus ist ein Wunder. Die mikroskopische Struktur des Blattes und die Absonderung einer chemischen Substanz sorgen dafür, dass das Blatt nie nass wird. Die Wassertropfen perlen vom Blatt ab und nehmen dabei den Schmutz und die Insekten mit.
Der Lotus reinigt sich selbst, weshalb die Lotusblume im Hinduismus und Buddhismus ein Symbol der Reinheit ist.

Nelumbo Lotus Van der Velde Wasserpflanze

Wachstum der Lotusblume

Verschiedene Lotosarten können bis zu 5 Meter lang werden. Diese Arten können in tieferem Wasser wachsen als die kleinen Lotuspflanzen, die von Liebhabern in Europa gehalten werden. Die hochwüchsigen Arten können in Europa nicht gehalten werden. Die Temperatur ist hier nicht hoch genug. Außerdem herrschen in den meisten europäischen Ländern starke Winde, die zum Abbrechen der langen Stängel führen würden. Die in Europa gehaltenen Arten werden in der Regel nicht größer als etwa 120 Zentimeter und werden in einer runden Schale gehalten, die nicht tiefer als 40 Zentimeter ist. Am besten ist es, einen Boden aus Tongranulat herzustellen. Der Vorteil von Tongranulat ist, dass es sich ausdehnt und ein Ganzes bildet. Die Lotuswurzeln haben hier Halt und werden gut wachsen. Die runde Form der Schale sorgt dafür, dass die Wurzeln, die durch das starke Wachstum lang werden, mehrmals um die Schale herum wachsen.

Nelumbo Lotus Van der Velde Wasserpflanze

Tongranulat bestellen

Der Vorteil von Tongranulat ist, dass es sich ausdehnt und ein Ganzes bildet. Die Lotuswurzeln haben hier Halt und werden gut wachsen.


Vertrieb von Lotuspflanzen

Die Lotuspflanze stammt ursprünglich aus Indonesien und Indien. Die Pflanzen haben sich unter anderem in Thailand, China, Korea und Japan weiter ausgebreitet. Solange die Rhizome nicht erfrieren, kann die Lotuspflanze auch in den kalten europäischen Ländern überleben.

Lotus essbar

Die Wurzeln, Samen, Blüten und jungen Blätter der Lotuspflanze können gegessen werden und schmecken sehr gut. In den meisten echten chinesischen Restaurants werden Lotoswurzeln in meist vegetarischen Gerichten verwendet. Die großen Blätter, die manchmal einen Durchmesser von mehr als 50 Zentimetern haben, werden oft zum Einwickeln von Lebensmitteln verwendet.

Die Bedeutung des Lotos

Die Lotusblume hat im Buddhismus und Hinduismus eine große Bedeutung. Die weiße Blume ist ein Symbol der göttlichen Reinheit und steht für die Reinheit bei der Geburt. Das Symbol des Lotus wird oft verwendet, um Reinheit und Offenheit darzustellen, z. B. die offene Lotusstellung.

Lotusblume


Wenn Sie eine Lotusblume kaufen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten.

  1. Sie kaufen ein Lotuspflanzen-Rhizom. Leider gibt es nur wenige Lotospflanzen zu kaufen. Wenn die Blüten in voller Blüte stehen, sehen sie wie Pfingstrosen aus. Diese Blumen ziehen auch Bienen, Schmetterlinge und Libellen an. Es ist wichtig, diese Pflanzen während des Winters an einem frostfreien Ort zu halten.
  2. Eine andere Möglichkeit ist, den Lotus aus Samen zu ziehen. Das muss nicht schwierig sein, wenn Sie die richtigen Anweisungen befolgen. Das ist viel billiger als der Kauf einer Lotuspflanze. Das Schöne daran ist, dass man den Wachstumsprozess verfolgen kann. Wenn Sie sich an den ersten Blumen erfreuen, hat auch diese Blume eine Geschichte. Ihre Pflege macht den Lotus zu dem, was er werden kann: eine einzigartige Pflanze, deren Blüten auch köstlich duften können. Wussten Sie, dass der Lotussamen sehr lange haltbar ist? Der älteste aktive Samen, der in China gefunden wurde, war 1300 Jahre alt!

Was ist der Unterschied zwischen einer Seerose und einer Lotosblume?

Obwohl es auf den ersten Blick Ähnlichkeiten gibt, haben Genetiker herausgefunden, dass die Seerose und der Lotos nicht miteinander verwandt sind. Bei den Seerosen gibt es mehr als 50 Arten und etwa hundert Hybriden.
Die Lotuspflanze hat nur zwei Arten und bildet in der Botanik eine eigene Familie. Eine Lotosart ist in Südamerika beheimatet, die andere in Asien-Australien.

Lotusblätter wachsen am Ende von Stängeln, die an einer Kugel auf dem Grund des Wassers befestigt sind. Die Blüten schweben einige Zentimeter über der Wasseroberfläche und duften herrlich. Sie blühen üppig (in voller Sonne). Sie brauchen Wasser mit einer Temperatur von über 20 Grad Celsius. Im Winter können sie nur in warmen Regionen überleben.

Die Lilienblätter schwimmen auf der Wasseroberfläche und sind durch lange Stiele mit dem Rhizom verbunden. Auch die Blüten schwimmen auf der Wasseroberfläche. Alle Arten und Sorten von Seerosen brauchen ruhiges, nährstoffreiches Wasser, um zu wachsen und zu blühen. In Flandern und den Niederlanden kommen die Gelbe Seerose (Nuphar lutea) und die Weiße Seerose (Nymphaea alba) natürlich vor.

Bei Van der Velde Waterplanten können Sie eine Lotosblume kaufen. Wir haben ein Sonderangebot, bei dem Sie 2 Lotuspflanzen (Rhizome) für 49,95 € inklusive 2 Teichkörbe und Wasserpflanzenerde erhalten.

Eine Lotuspflanze wird am besten in spezielle Teichpflanzenerde gepflanzt. Dieser Ton gibt dem Lotus einen festen Halt, wenn der Korb unter Wasser gesetzt wird. Der Ton enthält auch wichtige Mineralien, die das Wachstum der Lotuspflanze fördern.

Van der Velde Wasserpflanzen erhält eine 9.3 basierend auf 285 Bewertungen auf Trustpilot

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

Arten von Teichen und wichtige Tipps

Einen kleinen Terrassenteich anlegen?

MÖCHTEN SIE EINEN RABATT VON 10%?

Erhalten Sie Updates per E-Mail von Van der Velde Waterplanten Melden Sie sich an und bleiben Sie über nützliche Teichtipps und Sonderaktionen informiert
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!